News

Flightlight BLS 30/MC

Flightlight BLS 30/MC ist ein neuartiges programmierbares Beleuchtungsmodul. Es ist sehr vielseitig einsetzbar und sehr einfach zu programmieren.

Beleuchtungsmodul Flightlight BLS 30/MC

Beleuchtungsmodul Flightlight BLS 30/MC

Bis zu 8 Ausgänge mit einer stabilisierten Spannung (4.6 V) können frei programmiert werden. Der einzelne Ausgang kann mit 1.5 A Dauerstrom belastet werden. Das Modul verträgt eine Gesamtstrombelastung von 3 A. Es stehen 16 verschiedene Blinksequenzen zur Verfügung. Über den Empfänger können Sie jeden einzelnen Ausgang einer Schalter- oder Schieberposition zuordnen.

Als Eingangsstromquelle können Sie 2S - 4S Lipo Akkus verwenden. Das Beleuchtungsmodul erkennt selber die richtige Zellenzahl (2S-4S). Ein Lipo-Saver ist integriert, so dass das Modul beim Erreichen der Unterspannung sich selber ausschaltet.

  •          Sehr klein und leicht
  •          8 Ausgänge für LEDs
  •          16 Blinksequenzen (erweiterbar)
  •          Stand Alone Modus für Ausstellungen
  •          Sehr einfache Programmierung
  •          Betrieb mit Lipo-Akkus
  •        Selbsterkennung der Zellenzahl (2S – 4S)
  •          Integrierter Lipo-Saver
  •          Stabilisierte Ausgänge für LEDs (4.6 V)
  •          Hoher Wirkungsgrad des DC-DC Wandlers (bei 90%)
  •          Hohe Störsicherheit durch galvanische Trennung des Empfängeranschlusses
  •          etc.

 

 

17.05.2012 13:31 Alter: 8 Jahre